Sportuhren Test

Schrittzähler  Fitness Armbänder

 

Pulsuhren  Sportuhren

 

 

 
Platz 1
Platz 2
Platz 3
Platz 4
Platz 5
Abbildunguhr zum joggensportuhr ohne brustgurtfitness uhr polarpulsmessuhrenpolar ohne brustgurt
Modell
TomTom Spark 3
Garmin Forerunner 35
Mio Alpha
SIGMA RC 1209
POLAR A300
Gesamtnote
sigma laufuhr
sportuhren herren test
die besten sportuhren
sigma pulsuhr ohne brustgurt
laufuhr gps test
Zum Bestpreis!
Kundenwertung
Preis
225,78 € 249,99 €
161,99 € 199,99 €
101,47 €
60,12 € 119,90 €
Gewicht
100 g
45 g
59 g
100 g
195 g
Wasserdicht
Touchscreen
Farbdisplay
Beleuchtung
Akkulaufzeit (GPS)
12 Stunden
13 Stunden
12 Stunden
10 Stunden
N/A
Schlafüberwachung
Pulsmessung
Inaktivitätsalarm
Vorteile+ Großer Display

+ Gute Qualität

+ Tolles Design
+ Sehr genau

+ Viele Funktionen

+ Geringes Gewicht
+ Gute Qualität

+ Leicht

+ Robust

+ Leichte Bedienung

+ Beleuchtung
+ Tolles Design

+ Gute Qualität
Nachteile- Anschaffungspreis- Anschaffungspreis- Design- Hohes Gewicht- Sehr hohes Gewicht

- Kein GPS
Bewertung
Qualität
Bedienung
Design
Display
Funktionen
Genauigkeit
Preis-/Leistung

 

Beste Sportuhr

 

 

 

 

 

 

 

Sie wollen mehr Auswahl? Hier zu den Laufuhren Bestsellern!

 

 

 

 

 

 

 

„Lust verkürzt den Weg.

William Shakespeare

 

 

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen beim Testunu

Fitnessuhr Test

Laufuhr preisvergleich

Viele haben sich schon vorgenommen regelmäßig Sport zu treiben, aber dies gewohnheitsmäßig in der Woche unterzubringen ist oft nicht so leicht. Die Sportuhr kann hier einen kleinen Motivationsschub bieten, da diese die bisherigen Trainingseinheiten aufzeichnet und zudem die verbrannten Kalorien berechnet und Erfolge markiert. Dies motiviert häufig regelmäßig die Laufschuhe anzuziehen oder in die Pedale zu treten. Falls Sie mit dem Gedanken spielen sich eine Sportuhr anzuschaffen, möchten wir Ihnen mit diesem Test helfen, das richtige Modell kaufen zu können.

 

 

 

 

 

Was sind Sportuhren?

Eine Sportuhr könnte als kleiner Computer am Handgelenk bezeichnet werden. Die günstigen Modelle gibt es bereits ab 50 Euro. Modelle mit den verschiedensten Funktionen gibt es bis zu 400 Euro und mehr auf dem Markt. Eine Sportuhr misst zum Beispiel die Herzfrequenz und hilft so das Training leistungsorientiert durchzuführen. Wer abnehmen möchte schätzt die Angabe der verbrannten Kalorien. Je nach Modell können weitere Funktionen wie die zurückgelegte Strecke, die bisherigen Betätigungen und die Sportart eingestellt werden. Auch Funktionen mit das Messen der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit sind in manchen Modellen vereinigt. Ziel ist es in jedem Fall das Training auf bestmögliche Weise zu gestalten und darüber hinaus den Fortschritt im Auge zu behalten.

 

 

 

 

 

Laufuhren Vergleich

Laufuhren BestenlisteAuf dem Markt gibt es unterschiedliche Ausführungen, die sich den eigenen Bedürfnissen geschickt anpassen und wählen lassen. Unterschiede gibt es sowohl in der Größe, in der Funktion und in der Handhabung.

 

Triathlon
Schwimmen, Radfahren und Laufen, dies sind die Disziplinen für einen Triathlon. Eine Fitnessuhr für diesen Bereich muss höchsten Anforderungen genügen und ist meist auch die teuerste Uhr. Diese muss im Wasser gute Messwerte bieten und natürlich wasserdicht sein. GPS gehört zur Ausstattung von Sportuhren für den Triathlon. Selbst wenn im Wasser der Empfang unterbrochen ist, kann eine gute Uhr, durch andere Daten, wie zum Beispiel die Geschwindigkeit die Daten ergänzen. Für das Radfahren sollte die Uhr sich schnell lösen und am Fahrrad befestigen lassen, um dann als Fahrradcomputer zu funktionieren. Beim Laufen werden unter anderem die Herzfrequenz, die Kilometer und viele weitere Daten gemessen und angezeigt. Durch die umfangreichen Funktionen ist sie für Triathleten der ideale Begleiter. Für den Alltag aber etwas unübersichtlich.


Outdoor

Outdoor Uhren sind für Bergsteiger, Wanderer oder Skifahrer gut geeignet. Diese messen verschiedene äußere Gegebenheiten, die Einfluss auf das Ausüben der Sportart haben können. Hierzu gehört ein Thermometer, zum Teil auch ein Barometer. Die Navigation über GPS hilft die zurückgelegte Strecke zu erfassen oder neue Routen zu finden. Gerade wenn unbekannte Gebiete erforscht werden, ist diese Uhr sinnvoll. Das Gehäuse ist hochwertig und robust verarbeitet und dadurch sehr langlebig. Das zusätzliche Installieren von Software ist in vielen Fällen nicht möglich, da der Anschluss zum PC fehlt.


Laufuhr

Die Laufuhr oder Jogging Uhr konzentriert sich in der Funktion auf die grundlegenden Bereiche beim Laufen. Hierzu gibt es eine Stoppuhr oder auch einen Rundenzähler. Für die Navigation mit GPS müssen Modelle im höheren Preissegment gewählt werden. Dann ist auch meist ein Kalorienzähler oder die Messung der Geschwindigkeit und der Herzfrequenz beinhaltet. Wer jedoch einfach eine Stoppuhr braucht, zum Beispiel als Lehrer beim Sportunterricht oder als Schiedsrichter, ist mit einem preisgünstigen Modell gut bedient.

 

 

 

 

Laufuhren Test

Der Markt hat die Beliebtheit von Geräten zur Leistungsmessung erkannt und bietet verschiedenste Geräte in allen Preisklassen an. Vom Einsteigermodell bis hin zu hochprofessionellen Geräten, welche sogar im Profisport eingesetzt werden können. Hier kommt es darauf an, welche Anforderungen Sie an Ihr Gerät haben. Je mehr Funktionen und technische Ausstattung, je höher ist natürlich der Preis. Die Qualität, die Verarbeitung und natürlich die Marke des Herstellers, sind weitere Faktoren, welche bei der Preisbildung eine Rolle spielen.

 

 

 

 

 

 

Laufuhren Ratgeber

• Sind Sportuhren wirklich wasserdicht?

Leider gibt es hier viele Irritation, da nicht genau festgeschrieben ist, was tatsächlich wasserdicht bedeutet. So kann eine entsprechende Uhr zwar das Label „wasserdicht“ besitzen, aber dennoch kann Wasser eindringen. Deshalb muss vor dem Kauf dieser Wert genauer unter die Lupe genommen werden. Ist eine Uhr spritzwassergeschützt, übersteht diese ein paar Spritzer. Bei anderen Uhren kann die Angabe wasserdicht bedeuten, dass diese sogar zu Tauchgängen genutzt werden kann. Häufig wird hierzu die Meteranzahl angegeben. Jedoch ist hiermit nicht die Tauchtiefe gemeint, stattdessen der Druck, der beim Prüfen der Uhr ausgehalten wird. Gerichtsurteile nannten die Angabe der Meter, als irreführend und forderten stattdessen die Angabe des Druckes. Jedoch ist es für den Verbraucher schwer herauszufinden, wie viel bar die Uhr tatsächlich für den eigenen Sport aushalten sollte. In etwa kann gesagt werden, dass bei einer Tauchtiefe von 10 Metern ein Druck von 2 bar erreicht wird. Bei 20 Metern bereits 3 bar und so weiter. Da dennoch die Angabe in Meter vorhanden ist, ist für Taucher mindestens 200 m zu empfehlen. Für Schnorchel-Taucher oder Schwimmer reicht auch eine Wassertiefe von 100 m. Entsprechend dieser Angaben kann der Nutzer die Uhr auswählen und dann tatsächlich darauf vertrauen, dass die Uhr wasserdicht ist, wenn der Druck passt. Wichtig ist, unter Wasser keine Knöpfe zu drücken, da sonst die Möglichkeit besteht, dass Wasser eindringt

 

• Wie genau werden Daten erfasst?

Die Daten werden durch GPS oder GLONASS, welche satellitengestützte Ortungssysteme sind, sehr genau erfasst. Durch verschiedene Konzepte werde auch Vitalwerte wie Pulsschlag uns Kalorienverbrauch ermittelt. Insgesamt lässt sich sagen, dass die Daten bei höherpreisigen Modellen sehr genau erfasst werden.

 

 

 

Fitness Uhren Test

Wir haben in unserem Test die besten Geräte unter die Lupe genommen. Folgende Kriterien haben wir überprüft und mit Bewertungen von 0-5 Sternen versehen.

• Bedienung

Das Gerät sollte einfach zu bedienen sein.

• Qualität

Eine gute Verarbeitung mit hochwertigen Materialien sollte gegeben sein.

• Design

Das Design sollte ansprechend sein und idealerweise zeitlos.

• Display

Das Display sollte auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut abzulesen sein.

• Funktionen

Diverse Funktionen motivieren und helfen dem Nutzer.

• Genauigkeit

Die Daten müssen genau aufgenommen werden.

• Preis-/Leistungs-Verhältnis

Das Preis-/Leistungs-Verhältnis sollte gut sein.

 

 

 

Sportuhr Testsieger

In unserem Sportuhren Ratgeber haben wir die momentanen TOP-Modelle detailliert begutachtet und der Testsieger war die TomTom Spark 3. Sie vereint folgende Merkmale zu einem sehr guten Produkt:

Triathlon Uhr

• Gute Qualität

• Großer Display

• Inklusive Bluetooth Kopfhörer

• Großer Speicher für Musik

• Für viele Sportarten geeignet

• Leicht zu bedienen

 

Den ganzen Bericht können Sie hier nachlesen.

TomTom Spark 3 Testbericht

 

 

 

 

 

 

 

Die Marktführer Hersteller

Garmin

Garmin Ltd. ist ein Schweizer Unternehmen, welches satellitengestützte Geräte zur Positionsbestimmung herstellt. Der Sitz von Garmin ist in Schaffhausen und steht für eine hohe Qualität.

Polar

Polar Electro ist ein finnischer Hersteller von Herzfrequenzmessern, mit Sitz in Kempele. Polar wurde 1977 gegründet und ist heute Marktführer.

TomTom

TomTom N.V. ist ein niederländisches Unternehmen mit Sitz in Amsterdam. TomTom ist bekannt für Navigationssysteme und inzwischen auch ein Anbieter Pulsmessern.

 

 

 

 

 

Sportuhr kaufen

jogging uhrNicht nur für Freizeitsportler ist eine Sportuhr gedacht, denn dank der vielen Funktionen können auch Profisportler ihre Leistung überwachen und stetig steigern. Sogar für das Training auf einen Marathon oder zum Bergsteigen sind verschiedene Modelle eine gute Hilfe. Wir haben Ihnen in unserem Test gezeigt, wo die Unterschiede liegen und worauf Sie beim Kauf achten müssen, außerdem haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen dargelegt. Wenn Sie sich nun dazu entschlossen haben, eine Fitness Uhr kaufen zu wollen, sollten Sie einige wichtige Punkte beachten, damit sie lange Vergnügen an Ihrem tollen Gerät haben.

 

 

 

 

 

Checkliste Laufuhren Kauf

Der Markt hat die Beliebtheit dieser Geräte erkannt und bietet eine Fülle an verschiedenen Modellen an. Die Fülle an Informationen ist daher sehr groß und intransparent. Wir haben dafür die folgende Checkliste für Sie zusammengestellt, welche Ihnen als Anhaltspunkt für den Kauf dienen soll.

 

 

laufuhr mit gps1. GPS

Übersetzt bedeutet der Name „Global Positioning System“. Dies ermöglicht es, das Gerät äußerst genau zu orten. Bei der Sportuhr ist es so möglich, genau aufzuzeichnen welche Strecke zurückgelegt wurde. So kann der Fortschritt überwacht werden, was die Distanz angeht. Auch ist häufig bei GPS Uhren eine Routenfunktion beinhaltet. So kann der Nutzer sich kaum verlaufen und auch neue Wege einfach erkunden. Manche Systeme greifen neben GPS auch auf das russische GLONASS zurück, das als noch genauer gilt. Wer längere Strecken zurückgelegt und das auf unbekannten Gebiet, ist mit der GPS Funktion gut beraten. Wer nur kleinere Runden in der Umgebung läuft kann auf diese Funktion verzichten und spart Geld.

 

 

 

sportuhr mit pulsmesser2. Herzfrequenz

Häufig ist von Pulsmessern die Rede. Jedoch wird in Wirklichkeit die Herzfrequenz gemessen. Beim Training ist es sinnvoll im Bereich des Trainingspulses zu trainieren, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Wer erst mit dem Laufen anfängt, hat in der Regel einen zu hohen Puls, was auf Dauer ungesund ist. Die Uhr mit Herzfrequenzmesser gibt hier eine Warnung sobald der gesunde Bereich verlassen wird. Ermittelt wird dieser Bereich indem vor dem Gerbrauch der Uhr, der Ruhepuls und der Maximalpuls gemessen und eingegeben wird. Aufgrund dieser Daten errechnet sich der Trainingspulsbereich. So ist es Sportlern möglich ihr Training optimal zu gestalten und die Leistungsgrenze zu steigern. Die genaueste Messung ist mit einem Brustgurt möglich.

 

 

 

laufuhr polar3. Kalorienverbrauch

Um die Angabe des Kalorienverbrauches möglich zu machen, erfragt das Gerät verschiedene Daten, wie zum Beispiel das Gewicht und das Geschlecht. Durch die gesammelten Daten während des Sportes, wird der Kalorienverbrauch berechnet und angegeben. Diese Funktion nutzen besonders Anfänger als Motivationsschub für die Gewichtabnahme und zur Anpassung an eine gesunde Ernährung. Für Profisportler ist diese Funktion eher zweitrangig.

 

 

 

fitnessuhr ohne brustgurt4. Wasserdicht

Der Begriff wasserdicht ist nicht genau vom Gesetzgeber vorgegeben, weshalb der Nutzer hier genauer hinschauen muss. Häufig werden Wassertiefen angegeben. Diese bedeuten jedoch nicht, dass die Uhr tatsächlich bis zu dieser Tiefe wasserdicht ist. Eine genauere Auskunft gibt der bar Wert, das heißt der Druck den die Uhr aushält. So ist ein Druck von 20 bar für Taucher gut. Für Schwimmer ist ein Druck von 10 bar ausreichend. Eine genaue Auskunft gibt zusätzlich der IP-Code. Dieser kann beim Hersteller erfragt werden. Der Code besteht aus zwei Ziffern, die erste gibt den Schutz vor Fremdkörpern an und die zweite den Schutz vor Wasser. Ist die Nummer hoch, ist ein hoher Schutz gewährleistet.

 

 

 

fitness uhr gps5. Akku

Ein wichtiger Punkt beim Kauf einer Sportuhr ist die Akkulaufzeit. Gerade wenn der Sport über längere Zeit betrieben wird, sollte der Akku nicht auf der Hälfte der Strecke schlapp machen. Auch ist ein dauerndes Aufladen mit der Zeit nervend. Die Akkulaufzeit hängt von den vielfältigen Funktionen und den Messungen ab. Umso mehr die Uhr leisten muss, umso schneller wird der Akku geleert. Niedrige Preise heißen in den meisten Fällen, einen Akku der nicht zu lange hält. Wer jedoch nur kurze Strecken zurücklegt oder gelegentlich Sport treibt, ist hiermit gut bedient. Für Triathleten oder andere Profisportler muss die Uhr länger halten, was eher im höheren Preissegment zu finden ist, wie auch unser Testsieger, welcher sogar bis zu 40 Stunden Akkulaufzeit aufweist.

 

 

 

 

gps laufuhr testOnline Laufuhr kaufen

Sie haben sich für eine Sportuhr entschieden, nun stellt sich die Frage, woher Sie ihn beziehen sollen. Der Einkauf von Laufuhren über das Internet bietet viele Vorteile gegenüber dem klassischen Vor-Ort-Geschäft. Sie können sich zunächst durch die vielen Nutzerbewertungen und Seiten wie unserer ein neutrales Bild über die Bewertung einzelner Geräte machen. Gerade bei neuartigen Technologien sind solche Erfahrungen von anderen Anwendern besonders wertvoll. Dazu sehen Sie alle Eigenschaften von in einer praktischen Übersicht und können so viele verschiedene Modelle effektiv und schnell miteinander Vergleichen, um das beste Gerät für sich zu finden. Und selbst gute Händler haben nur wenige Modelle zum Verkauf, so dass Sie dort im Vergleich zum Online-Shop nicht die gesamte Produktpalette an hochwertigen Modellen zur Verfügung haben. Auch die Zeitersparnis ist enorm, da die Geräte noch nicht von vielen Händlern vor Ort geführt werden und so eventuell eine längere Anreise entstehen kann. Und in Punkten wie Widerrufsrecht, Garantie und Reklamation sind Internethändler wie Amazon häufig sehr kulant. Gerade bei generell eher preisintensiven Anschaffungen, kann Online zudem eine deutliche Kostenersparnis möglich sein. Sie können das Produkt nach Online Kauf in Ruhe zuhause ausprobieren und ohne Stress zurückschicken, wenn es Ihnen doch nicht gefallen sollte und sollte doch ein Reklamationsbedarf bestehen, lässt sich dieser erfahrungsgemäß sehr leicht durch eine E-Mail oder einen kurzen Anruf regeln. Sie kriegen dann ein neues Gerät zugesendet oder den Kaufbetrag erstattet.

Unsere TOP 5 Laufuhren im direkten Vergleich

 

 

 

 

 

 

 

Hat Ihnen dieser Bericht gefallen? Teilen Sie ihn mit nur einem Klick!