Drohnen Test

 

 

 
Platz 1
Platz 2
Platz 3
Platz 4
Platz 5
Abbildunghobby drohnedrohne live kameradrohnen fotografiekamera drohne testdrone test
Modell
DJI
P4 Phantom 4
DJI
Mavic Pro
Yuneec
Typhoon Q500
DJI
Phantom III Professional
Parrot
Bebop 2
Gesamtnote
mini quadrocopter test
was ist eine drohne
drohnen im test
quadrocopter bestenlistedronen test
Zum Bestpreis!
Kundenwertung
Preis
1.079,99 €
1.136,95 €
747,50 €
1.104,95 €
529,88 €
Kamera
App
Flugzeit
28 Min.
27 Min.
25 Min.
25 Min.
25 Min.
Reichweite
5 km
7 km
2,5 km
1 km
2 km
Gewicht
4 kg
0,7 kg
1,7 kg
1,3 kg
0,5 kg
Abmessungen
38 x 22 x 33 cm
8,3 x 19,8 x 8,3 cm
56,5 x 42 x 21 cm
29 x 29 x 18 cm
38 x 33 x 9 cm
4K | Full-HD
✓ | ✗
✗ | ✓
✓ | ✗
✓ | ✗
✗ | ✓
Vorteile+ Lange Flugzeit

+ Hohe Geschwindigkeit

+ Hohe Reichweite
+ Mobilität

+ Lange Flugzeit

+ Reichweite

+ Geringes Gewicht
+ Kamera austauschbar

+ GoPro Hero kompatibel

+ Follow-Me Funktion
+ 3 Achs Gimbal

+ Waypoint Flugnavigation

+ Flugsteuerung
+ 14 MP Kamera

+ Gewicht

+ Geschwindigkeit
Nachteile- Anschaffungspreis- Anschaffungspreis
- Reichweite- Reichweite- Reichweite

- Kamera
Bewertung
Steuerung





Verarbeitung





App





Ladezeit





Flugzeit





Kamera





Controller





Preis-/Leistung





 

Drohne Testsieger

 

 

 

 

 

 

Sie wollen mehr Auswahl? Hier zu den Drohnen Bestsellern!

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen zum Testunu

Quadrocopter Test

quadrocopter mit kameraJeder kennt sie und hat sie bestimmt schon mindestens einmal herumschwirren sehen. Drohnen – vor nicht allzu langer Zeit waren sie noch Zukunftsmusik. Heute sind sie schon etwas Alltägliches geworden. Ihre Beliebtheit steigt immer weiter, sodass sogar renommierte Online-Händler, in Zukunft mit ihnen Pakete ausliefern wollen. Es wird sogar prognostiziert, dass dieser Markt immer stärker wird und diese Gerätschaften bald normale Alltagsgegenstände werden sollen. Sie sind inzwischen auch nicht mehr nur für Profis geeignet, sondern für jeden erschwinglich und nutzbar. Im folgenden Drohnen Test, möchten wir Ihnen die heutigen Top-Modelle und Testsieger vorstellen, damit Sie die ideale Drohne kaufen können.

 

 

 

 

 

Was sind Drohnen?

Dronen testDrohnen sind Luftfahrzeuge, welche unbemannt durch Fernsteuerung die Lüfte durchqueren. Bekanntheit haben sie insbesondere durch das Militär erhalten, welches Luftangriffe unbemannt durchführen kann. Bei diesem Test handelt es sich selbstverständlich nicht um jene Drohnen, die das Militär nutzt. Hier geht es um Drohnen für den Heimgebrauch und die private Nutzung. Diese können in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden, zu diesen gehören der Rettungsdienstbereich, der Logistikbereich der technische Bereich, der Bildungsbereich oder einfach nur der Spaßbereich als Hobby. Drohnen können, wie Sie sehen, sehr vielseitig eingesetzt werden. Drohnen werden auch Quadrocopter, Quadrokopter, Unbemanntes Luftfahrzeug oder auch Multicopter genannt.

 

 

 

 

 

 

 

Geschichte der Drohnen

drohne mit kameraDie Ersten Aufzeichnungen von unbemannten Flugobjekten sind aus dem 19. Jahrhundert. Die Österreicher schicken damals unbemannte Ballons, welche mit Bomben ausgestattet waren in den Himmel, um Venedig zu bombardieren. Im Ersten Weltkrieg wurden die Ersten unbemannten Flugzeuge entwickelt, welche per Funk gesteuert wurden. Im Zweiten Weltkrieg wurden von der US-amerikanischen Armee, funkgesteuerte Flugzeuge entwickelt, welche bis zu 140 km/h schnell waren und in über 2000 km Höhe fliegen konnten. In den sechziger Jahren wurden Aufklärungsdrohnen von den Amerikanern eingesetzt um Kuba, China, Vietnam und Nordkorea auszuspionieren. Inzwischen sind unbemannte Drohnen ein fester Bestandteil des US-amerikanischen Militärs und es werden inzwischen sogar mehr Drohnen bestellt als normale Düsenjäger. Die Drohnen für den Heimgebrauch haben inzwischen Einzug in den Alltag bekommen, und werden von verschiedensten Gruppen genutzt. Insbesondere zur Aufzeichnung von fantastischen Fotos und Videos oder als Action Kamera für Extremsportler.

 

 

 

 

Vorteile

quadrocopter shop• Großartige Luftaufnahmen

• Spaß beim Fliegen

• Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

 

 

Nachteile

• Anschaffungspreis

• Nicht ungefährlich bei falscher Anwendung

• Teilweise Erlaubnis notwendig

 

 

 

 

Funktionen von Quadrocoptern

Hexacopter testDrohnen haben sich in den letzten Jahren sehr stark entwickelt und bieten eine Vielzahl von Funktionen, welche die Nutzung sogar für unerfahrene Piloten stark erleichtert, diese möchten wir Ihnen im Folgenden vorstellen.

 

• FPV Modus

Im sogenannten FPV-Modus, kann man durch eine Brille oder ein am Steuerungsgerät angebrachtes Display, alles sehen, was die Drohne in Echtzeit aufnimmt. Hört sich cool an? Das ist es auch! Man sieht aus der Sicht der ersten Person, der sogenannten „first person view“, alles was der Multikopter aufnimmt. Im Endeffekt kann man es sich so vorstellen, als würde man als Pilot im Kopter sitzen.

• Headless Mode

Diese Funktion ermöglicht es, dass bei Kopfüberflügen, die rechte und linke Seite der Steuerung nicht vertauscht werden müssen. Es erspart dem Piloten somit das Umdenken. Diese Funktion vertauscht einfach die Seiten der Fernsteuerung, damit der Pilot normal weiter fliegen kann.

• GPS/GLONASS

GLONASS und GPS sind Orientierungssatelliten, welche die Positionen der Drohnen aufzeichnen. GLONASS ist die russische alternative zu GPS, welches vom Verteidigungsministerium der Russischen Föderation betrieben wird. Mit GLONASS können Orientierungsdaten bedeutend schneller erfasst werden als durch GPS Satelliten, welche insbesondere in stark bebauten Gebieten Probleme haben.

• VPS

VPS ist ein intelligentes visuelles Positionierungssystem, welches für Indoor Flüge bzw. das Fliegen auf engstem Raum mit Hindernissen entwickelt wurde. Dieses System nutzt Ultraschall, um sich ohne GPS Empfang im Raum zu orientieren. Es erkennt seine Umgebung und kann Hindernissen ausweichen.

• IOC

IOC ist der intelligente Orientierungsmodus, welcher den Flugmodus je nach Einstellung verändert. Normalerweise verhält sich der Multikopterstets so, dass er Richtung Kopter Nase fliegt, wenn man die Steuerung nach vorne betätigt. Durch die Veränderung der Einstellung in Course Lock (CL) und Home Lock (HL) verhält sich der Multicopter folgendermaßen:

• Gyrosensor

Gyrossensoren können die Fluglage des Quadrocopters, sofern dies nötig sein sollte, korrigieren und sie damit stabil in der Luft halten. Dies ist unter anderem deswegen nötig, da in der Luft Widerstände und Bedingungen herrschen, welche die Drohne vom Kurs abbringen können. Diese Sensoren ermitteln diese Abweichungen und korrigieren sie automatisch.

 

 

 

 

drohne mit live kamera• 6-Achsen Gyro
Insgesamt gibt es drei Rotationsachsen, bei welchen folgende Grund-Rotationsbewegungen durchgeführt werden können:

 • Rollen & Wanken

Rollen & Wanken bezeichnet eine Drehung des Multikopters auf der Längsachse.

• Nicken & Stampfen

Nicken & Stampfen bezeichnen eine Rolle vorwärts und eine Rolle über Heck auf der Querachse.

• Gieren & Schlingern

Eine Drehung um die Hochachse wird als Gieren oder Schlingern bezeichnet.

 

 

 

 

• Course Lock

drohne mit hd kamera

Beim Course Lock wird „Vorwärts“ als jene Richtung definiert, in welcher der Kopter nach 30 Sekunden nach dem Einschalten unterwegs war. War die Drohne beispielsweise nach Norden ausgerichtet, wird im CL-Modus nun Norden als die Vorwärtsrichtung definiert. Alle Richtungen werden dementsprechend angepasst. Das ist nun die sogenannte Referenzrichtung. Diese kann man hinterher wieder wechseln. Dazu schaltenSie den S2 Schalter ca. 5-mal auf „Off“ und „CL“ und schon haben sie die gespeicherte Referenzrichtung gelöscht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

• Home Lock

drohne kameraAnders als beim CL-Modus, wird hier die Startposition als Referenzrichtung definiert. Hierzu sollte ein gutes GPS Signal vorhanden sein, damit man diesen Modus aktivieren kann. Ferner muss sich die Drohne mindestens 10 m von der Startposition entfernt befinden, da ansonsten automatisch in den CL-Modus gewechselt wird. Betätigt man auf der Steuerung nun vorwärts, fliegt der Kopter in entgegengesetzter Richtung von der Startposition. Betätigt man Rückwärts, bewegt sich der Quadrokopter auf die Startposition hin. Bei Drohnen mit großer Reichweite ist das der ideale Modus, da man nicht wissen muss, in welche Richtung die Nase zeigt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

kameradrohneFotodrohnen & Videodrohnen

Multicopter sind insbesondere für atemberaubende Aufnahmen aus der Luft geeignet und werden dafür immer beliebter. Damit Sie Ihre Aufnahmen später unverwackelt genießen können, brauchen Sie die richtige Ausrüstung. Zu diesen gehört ein Gimbal. Dies ist ein Stabilisierungstool, welches das Ruckeln vom Bild bei starker Bewegung verhindert. Hierbei wird unterschieden zwischen 2D und 3D Gimbal. Durch diese Utensilien bleibt das Bild auch bei starker Bewegung stabil.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drohnen Vergleich

Es gibt verschiedene Drohnenarten, welche wir kurz erläutern werden:


Drone test
Trikopter

Dieses Konzept ist mit drei Rotoren ausgestattet und ist vergleichsweise günstig zu erstehen. Die 3 Rotoren machen die Drohne wendig und schnell. Die Rotoren sind meist in einer T- oder Y-Formation installiert.

Zu den Tricopter Empfehlungen

 

Vorteile Nachteile
Günstig in der Anschaffung Geringe Schubkraft
Freier Blick durch wenig Rotoren
Nicht für größere Gewichte geeignet

 

 

 

 

Quadrokopter

Drohne günstigEin Quadrokopter hat vier Rotoren und ist dahingehend auch stabiler in der Fluglage. Diese Art ist die beliebteste unter den unbemannten Luftfahrzeugen. Die Schubkraft ist bereits wesentlich besser als bei jenen mit 3 Rotoren. Dadurch können schwere Gegenstände wie größere und bessere Kameras angebracht werden.

 

Zu den Quadrocopter Empfehlungen

 

Vorteile Nachteile
Höre Schubkraft Einer der vier Rotoren könnte ausfallen
Stabilere Fluglage

 

 

 

 

Hexakopter

Drohnen PreisvergleichHexacopter haben 6 Rotoren und dadurch eine stabilere und noch höre Schubkraft, welche präzises Fliegen und eine hohe Nutzlast erlauben. Dieses Konzept wird gerne professionell eingesetzt, da es für die 6 Rotoren problemlos möglich ist Widerstände auszugleichen. Man kann auch sehr schwere Kameras und Gegenstände transportieren.

 

Zu den Hexacopter Empfehlungen

 

 

Vorteile Nachteile
Sehr hohe Schubkraft Hoher Verbrauch
Sehr stabil in der Luft
Hohes Gewicht

 

 

 

 

Drohne mit kamera Octokopter

Je mehr Rotoren, je besser die Leistung. Der Octocopter bietet sehr hohe Leistungen und dadurch eine sehr hohe Schubkraft. Der Transport sehr schwerer Gegenstände ist problemlos zu meistern, ferner bietet er eine sehr hohe Stabilität, durch welche er auch hohen Wind stärken standhält.

 

Zu den Octocopter Empfehlungen

 

 

Vorteile Nachteile
Sehr stabile Lage Hoher Anschaffungspreis
Höchste Schubkraft
Hoher Energieverbrauch

 

 

 

 

51pgiwbxgul-_sl1200_DJI Mavic Test

Die DJI Mavic Pro hat ein neues Zeitalter der Drohnen eingeläutet. Diese Drohnenart ist portabel und zusammenfaltbar und kann somit kinderleicht auch in einem kleinen Rucksack oder der Handtasche transportiert werden, bietet aber die hohe Qualität und Funktionen einer ausgewachsenen Drohne. In unserem DJI Mavic Pro Test hat sie auf Anhieb mit dem 2. Platz abgeschnitten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Marktführer Hersteller

DJI

ferngesteuerte drohneDJI ist ein chinesisches Unternehmen, welches auf die Entwicklung und Herstellung unbemannter Luftfahrzeuge spezialisiert ist. Die Produkte stehen für eine sehr hohe Qualität und kommen im privaten sowie professionellen Umfeld zum Einsatz.

Parrot

Parrot S. A. ist ein französisches Unternehmen, welches Geräte zur drahtlosen Kommunikation entwickelt. Inzwischen sind sie sehr stark im Drohnenmarkt vertreten.

Yuneec

Yuneec ist ein chinesisches Unternehmen, das ursprünglich mit der Herstellung von Modellflugzeugen bekannt wurde. Seit einigen Jahren verlagerte sich der Betrieb hin zu elektrisch angetrieben Leichtflugzeugen und natürlich Drohnen.

 

 

 

Multicopter Test

Wir haben in unserem Multicopter-Test die folgenden wichtigen Aspekte einer guten Drohne genau untersucht und in unserer Tabelle mit 0 – 5 Sternen bewertet.

• Reichweite

• Akkulaufzeit

• Ladezeit

• Verarbeitung

• Qualität

• Steuerung

• Preis-/Leistungs-Verhältnis

 

 

 

Drohnen Testsieger

Wir haben in unserem Multicopter-Test die aktuellen Top-Modelle genau unter die Lupe genommen. Der Testsieger war mit der Note 1,1 die DJIPhantom 4. Sie vereint folgende Merkmale zu einem sehr guten Produkt:

 

quadrocopter mit hd kamera• Hohe Reichweite

• Hohe Geschwindigkeiten

• Tolles Design

• Lange Akkulaufzeit

• Sehr gute 4K-Kamera

• Sehr guter Controller

 

Den vollständigen Bericht können Sie hier lesen.

DJI Phantom 4 Testbericht

 

 

 

 

 

 

 

Drohne kaufen

drohnen shopIn unserem Drohnen Test, haben wir Ihnen ausführliche Informationen zu den beliebten Luftfahrzeugen und die Vor- und Nachteile vorgestellt. Wenn Sie sich nun entschieden haben, sich auch die Lüfte erobern zu wollen, sollten Sie sich vorher noch die folgende Checkliste anschauen, damit Sie den idealen Multicopter kaufen können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Checkliste Quadrocopter Kauf

Die folgenden Merkmale sollen Ihnen als Anhaltspunkte dienlich sein, um das passende Modell zu kaufen.

 

 

Phantom Drohne Test1. Welcher Nutzertyp bin ich?

Diese Frage geht einher, mit den Anforderungen an die Qualität und den Kaufpreis. Will man die Drohne sehr oft nutzen und professionelle Videos und Bilder machen, braucht man etwas anderes, wie wenn man selten zum Hobby und Spaß den Piloten spielt.

 

 

 

quadrokopter2. Kamera

Manche Drohnen haben sehr gute Kameras mit 4K und manche bloß mit Full-HD. Diese Frage kann man sich nur selbst beantworten, welche Auflösung man selber will und braucht. Mit einer höheren Qualität macht man selbstverständlich nie etwas falsch, diese schlägt sich jedoch im Anschaffungspreis nieder.

 

 

 

 

fpv drohne3. Reichweite

Die Reichweite der Drohne spielt eine große Rolle. Manche Drohnen können Kilometer weit fliegen, während manche bloß für einige 100 mgeeignet sind. Ferner ist auch die Reichweite der Steuerung ein Thema, das man beachten sollte.

 

 

 

 

ar drone4. Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit sollte nicht zu kurz sein und die spätere Ladezeit nicht zu lang. Ist die Akkulaufzeit zu kurz, kann es sein, dass man mitten im größten Vergnügen leider aufhören muss oder im schlimmsten Fall sogar ein Absturz bevorsteht.

 

 

 

 

 

quadrocopter mit kamera5. Konzept

Will man eine Drohne mit 3,4 oder sogar acht Rotoren. Größere Kopter haben viele Vorteile, sind aber meist auch etwas schwieriger zu steuern und benötigen mehr Energie. Wenn man allerdings professionelles Equipment transportieren will, welches meist schwerer ist, sollte man eine Drohne mit mehreren Rotoren nehmen.

 

 

 

drone kaufen6. Funktionen

Wie bereits erwähnt sind manche Funktionen sehr wichtig bei einer guten Drohne. Hierzu gehören beispielsweise Sensoren zur Fluglagestabilisierung oder GPS. Hier können Sie noch mal als alle Funktionen nachlesen.

 

 

 

 

 

kamera drohne

7. Budget

Das Budget ist natürlich eine wichtige Frage, diese geht natürlich ein her mit der Frage, wie man seine Drohne nutzen will. Teurere Drohnen sind meist besser und bieten mehr, wobei das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht unbedingt besser sein muss.

 

 

 

 

 

rc drohneOnline Multicopter kaufen

Bietet sich das Internet dazu an, seine Drohne zu kaufen? Die Antwort ist ja, denn man hat diverse Vorteile durch eine Bestellung im Internet. Beispielsweise das 14-tägige Widerrufsrecht und selbstverständlich die gleiche Garantie wie beim Kauf im Laden. Bei Amazon, welches der größte Online-Marktplatz der Welt ist, ist Sicherheit garantiert. Weitverbreitete Ängste sind unbegründet. Weitere Vorteile sind natürlich die Zeitersparnis und die Tatsache, dass man rund um die Uhr seine Einkäufe tätigen kann. Man hat keine Fahrt ins Geschäft, keine inkompetenten Berater, kein Einladen ins Fahrzeug und auch die Parkplatzsuche oder die Schlangen an der Kasse fallen weg. Und im Übrigen weiß man ja nie, ob sein Wunschprodukt überhaupt auf Lager ist. Durch die übersichtliche Gestaltung der heutigen Webseiten, findet man seine Lieblingsdrohne sehr schnell und anhand von Rezensionen und natürlich Webseiten wie unserer, finden Sie schnell das ideale Produkt. Nach der Bestellung wird es bequem an Ihre Pforte geliefert, und falls wider Erwarten etwas nicht passen sollte, kann man es schnell durch einen Anruf oder E-Mail klären. Dann kriegt man den Betrag erstattet oder eine neue Drohne zu gesendet.
Unsere TOP 5 Drohnen im direkten Vergleich
 

 

 

 

Hat Ihnen dieser Bericht gefallen? Teilen Sie ihn mit nur einem Klick!