Dampfbügelstation Test

Dampfbügelstationen  Bügelbretter

 

 

 
Platz 1
Platz 2
Platz 3
Platz 4
Platz 5
AbbildungBügeleisen TestDampfbügeleisen günstigBügeln mit DampfDampf Bügelstation kaufenDampfbügelstation stiftung warentest
Modell
Philips
GC9650/80
Philips
GC9640/60
Tefal
GV8960
Tefal
GV8461
Bosch
TDS373118P
GesamtnoteDampfbügelstation günstig
Dampfbügelstation preisvergleich
Dampfbügeleisen testsieger
bügeleisen testsieger
Beste Dampfbügelstation
Zum Bestpreis!
Kundenwertung




Preis
329,00 € 429,99 €
274,99 € 369,99 €
224,90 € 369,99 €
180,99 € 349,00 €
177,00 € 279,99 €
Leistung
2400 W
2400 W
2400 W
2200 W
3100 W
Abmessungen (cm)
51 x 31 x 35
28,5 x 23,3 x 45,3
48 x 28,8 x 36,9
48 x 28,8 x 36,9
39 x 23 x 29
Druck (bar)
7,5
7
6
6
6
Dauerdampf (g/min)
140
130
120
120
120
Dampfstoß (g/min)
450
430
340
250
320
Wassertank
Menge
1,8 l
1,8 l
1,8 l
1,8 l
1,4
Wassertank
abnehmbar





Eco-Funktion





Abschaltautomatik





Bügelsohle
T-ionicGlide
T-ionicGlide
Autoclean
Keramik
Autoclean
Keramik
Ceranium
Glissée
Antikalksystem





Automatik
Programm





Vorteile+ Höchster Dampfdruck

+ Großer Wassertank

+ T-ionicGlide Bügelsohle

+ Sehr hohe Qualität
+ Hoher Dampfdruck

+ Großer Wassertank

+ T-ionicGlide Bügelsohle

+ Sehr hohe Qualität
+ Großer Wassertank

+ Guter Dampfdruck

+ Keramik Bügelsohle

+ Anschaffungspreis
+ Großer Wassertank

+ Guter Dampfdruck

+ Keramik Bügelsohle

+ Anschaffungspreis
+ Guter Dampfdruck

+ Ceranium Glissée Bügelsohle

+ Hohe Qualität
Nachteile- Anschaffungspreis- Anschaffungspreis- Ergonomie

- Dampfstoß
- Ergonomie

- Dampfstoß
- Hohe Leistungsaufnahme

- Kleiner Wassertank

- Dauerdampf
Bewertung
Bügelresultat





Verarbeitung





Benutzerfreundlichkeit





Ergonomie





Druck





Dampfstoß





Aufheizzeit





Stromverbrauch





Bügelsohle





Preis-/Leistung





 

Bügelstation

 

 

 

 

 

 

 

Sie wollen mehr Auswahl? Hier zu den Dampfbügelstation Bestsellern!

 

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen beim Testunu

Bügelstation Test

bügeleisen testBügeleisen sind aus den heutigen Haushalten nicht weg zu denken. Wer möchte denn schon mit zerknitterter Kleidung durch das Leben gehen. Dampfbügeleisen sind eine technische Weiterentwicklung des klassischen Bügeleisens, die das Bügeln wesentlich erleichtern. Worauf Sie beim Dampfbügelstation kaufen achten sollten und was die Merkmale Bügelstationen sind, verraten wir Ihnen im folgenden Testbericht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschichte des Bügeleisen

test bügeleisenDer moderne Mensch kommt in der heutigen Zeit nicht mehr ohne ein Bügeleisen aus, sofern er seine Kleidung nicht in die Wäscherei geben möchte. Knitterfreie Kleidung ist seit jeher ein wichtiges Merkmal einer gepflegt anmutenden Bekleidung. Nicht nur im privaten Bereich ist es unabdingbar im faltenfreien Outfit zu erscheinen, sondern gerade im Geschäftsleben ist es absolut wichtig glatt gebügelt zu erscheinen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass das Bügeleisen schon eine lange Entstehungsgeschichte hat. Es gab sie schon im alten China, wo sie Pfanneneisen genannt wurden. Die Funktionsweise war sehr einfach – gab es damals natürlich noch keine Elektrizität. Es wurde einfach glühende Kohle in eine Metallpfanne gefüllt und mit diesen heißen Gerätschaften wurden dann die Gewänder geglättet. Als die Elektrizität erfunden wurde, machte man sich diese zunutze, um die Eisen zu erhitzen. Inzwischen sind diese alten Gerätschaften sehr fortgeschritten, denn sie nutzen nicht mehr ausschließlich die Hitze und den Druck, um das Textil zu glätten, sondern die Wirkung von heißem Wasserdampf.

 

 

 

 

Bügeleisen Vergleich

Bügeleisen sind den meisten Menschen bekannt, aber es gibt diverse Variationen dieses Haushaltsgerätes.

• Trockenbügeleisen

Hier wird mit Hitze und Druck gebügelt und das textil geglättet. Dieses Konzept ist das älteste und überzeugt durch die leichte Handhabung. Es ist ungeeignet für dicke Stoffe und heutzutage fast schon ausgestorben.

• Dampfbügeleisen

Hier wird neben dem Druck und der Hitze noch der Dampfdruck verwendet. Anders als bei den normalen Bügeleisen, eignen sich dieses auch für dickere Stoffe.

• Dampfbügelstation

Dieses Konzept ist sehr gut für große Wäschemenge und Dauerbetrieb geeignet. Das Bügeleisen ist leicht und Wasser nachfüllen eher eine Seltenheit.

• Bügeleisen ohne Kabel

Dieses Konzept hat sich nicht durchgesetzt und ist eher für Wenigbügler und zur Reise geeignet.

 

 

 

 

 

dampfstation testDampfbügeleisen Test

Dampfbügeleisen machen sich einen einfachen Trick der Natur zunutze. Leicht feuchtes Textil lässt sich wesentlich einfacher glätten als Trockenes. Hierzu gibt das Dampfbügeleisen Wasserdampf ab, welcher im Boiler innerhalb des Gerätes erzeugt wird. Dieser dringt während des Bügelns durch die Bügelsohle in die Wäsche ein. Dadurch entsteht ein sehr sauberes Glättungsbild und der Krafteinsatz bleibt gering. Das erleichtert das Bügeln ungemein und die Zeitersparnis ist eklatant. Gerade deswegen wird in professionellen Bügelbetrieben nur noch mit Dampf gebügelt. Aber was sind die Unterschiede zwischen Dampfbügeleisen und Dampfbügelstationen?

 

 

 

 

 

 

 

Funktionsweise Bügelstationen

Dampfbügelstation Stiftung WarentestDampfbügelstationen machen sich den selben Effekt zunutze. Der Unterschied ist nur, dass der Wassertank und der dazugehörige Dampferzeuger vom Bügeleisen getrennt sind. Der Dampf wird über einen Schlauch zum Bügeleisen geleitet. Dies hat diverse Vorteile wie, dass der Wassertank ein höheres Fassungsvermögen hat und eine höhere Menge Dampf und Druck erzeugt werden können. Ferner ist das Bügeleisen dadurch einfach leichter und besser zu handhaben. Dies macht einen Dauerbetrieb sehr attraktiv und das Bügeln, welches bekanntlich nicht die angenehmste Beschäftigung ist, wesentlich einfacher. Allerdings sind die Bügelstationen meist groß und müssen auf einem separaten Tisch oder speziellen Bügelbrettern abgestellt werden. Weiterhin sind sie nicht gerade leicht, daher empfiehlt es sich einen festen Platz für sie zu haben, damit man diese nicht immer wieder für den Einsatz holen muss.

 

 

 

 

 

Test Dampfbügelstation

Bügelstationen gibt es zu Haufe auf dem Markt. Wie bei allen Geräten trennt sich bei den Details die Spreu vom Weizen. In Absprache mit diversen Nutzern haben wir die wichtigsten Merkmale ermittelt und diese getestet. Alle folgenden Faktoren haben wir in unserem Test berücksichtigt und in der Tabelle Wertungen vergeben.

 

• Benutzerfreundlichkeit

Die Benutzerfreundlichkeit ist ein wichtiges Kriterium, für die Zufriedenheit mit einer Bügelstation und entscheidet, wie einfach ein Gerät zu nutzen ist.

• Bügelresultat

Das Bügelresultat ist natürlich ein entscheidender Faktor, wenn man sich ein solches Gerät anschafft und den Mehrpreis in Kauf nimmt.

 • Aufheizzeit

Die Zeit, welche das Bügeleisen zur Einreichung der notwendigen Hitze braucht, sollte nicht zu lang sein.

• Druck und Dampfstoß

Die Menge und Dauer des Dampfes sollte hoch genug sein, um sehr gute Ergebnisse zu erzielen und das Bügeln zu vereinfachen.

• Stromverbrauch

Die Stromkosten sollten natürlich so gering wie möglich sein, da dies nur die allgemeinen Kosten erhöht.

 • Ergonomie

Die Ergonomie des Gerätes ist auch ein wichtiger Faktor für die Aussage, wie angenehm mit einem Gerät gearbeitet werden kann.

• Bügelsohle

Und zu guter Letzt die Bügelsohle, hier entscheidet sich, wie lange das Gerät haltbar ist und perfekte Bügelergebnisse liefert.

 

 

Hersteller Marktführer

Zu den marktführenden Herstellern gehören:

AEG

Die AEG AG wurde 1883 gegründet und avancierte zu einem der größten Elektrokonzerne weltweit. Nach einer Insolvenz 1982 wurde sie von der Daimler-Benz AG übernommen. Inzwischen bietet die Firma AEG Elektronikartikel aller Kategorien an und steht für deutsche Qualität.

BOSCH

Die Robert Bosch GmbH ist ein multinationales deutsches Unternehmen, welches für seine qualitativen Produkte steht und inzwischen eine der größten GmbHs in der Bundesrepublik Deutschland ist.

Philips

Der niederländische Hersteller Philips, ist einer der weltgrößten Elektronikkonzerne. Er agiert in sehr vielen Sparten und steht für hochqualitative Produkte.

Tefal

Tefal ist ein französischer Hersteller für Kochgeschirr und Haushaltskleingeräte, welcher zur französischen Groupe SEB gehört. Herkunft des Namens ist ein Kürzel aus Teflon und Aluminium.

Rowenta

Rowenta ist ein bekannter deutscher Hersteller für Küchen- und Haushaltsgeräte aus Erbach in Hessen und gehört inzwischen auch zur französischen Groupe SEB. 

 


Vorteile

bestes dampfbügeleisen• Leichteres Bügeleisen

• Längeres Bügeln ohne Nachzufüllen

• Höhere Dampfmenge pro Minute

• Bessere Bügelergebnisse

• Wasser auch während dem Betrieb nachfüllbar

 

Nachteile

• Mehr Platzbedarf

• Höherer Anschaffungspreis

• Höheres Gewicht

 

 

 

Dampfbügelstation Testsieger

In unserem Test hat der Philips GC9650/80 als Testsieger mit der Gesamtnote 1,1 abgeschnitten. Gründe hierfür waren unter anderem die Folgenden:

• Ergonomisches Design

• Sehr leicht

• Großer Wassertank

• Hochqualitative Bügelsohle

• Geringer Stromverbrauch

• Höchster Dampfdruck.

• Bügeln ist sehr angenehm und selbst nach nach langer Zeit hat man keinerlei Beschwerden

• Einwandfreies Bügelresultat

 

Den ausführlichen Test können Sie hier lesen.

Philips GC9650/80 Testbericht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dampfbügelstation Kaufen

Bügelstation günstigBügelstationen haben, wie wir Ihnen in unserem Test gezeigt haben, diverse Vorteile, welche Ihnen das Bügeln erleichtern können. Wenn Sie sich entschlossen haben, ein solches Gerät anzuschaffen, sollten Sie sich die folgende Checkliste anschauen, um das für Sie ideale Modell zu kaufen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Checkliste für den Bügelstation Kauf

Das Angebot an Dampfbügelstationen ist groß, daher sollten Sie auf folgende Punkte achten:

 

 

Tefal Dampfbügelstation testbericht1. Dampfstoß & Dampfdruck

Wie es der Name schon vermuten lässt, ist das Wichtigste an einer Dampfbügelstation, der erzeugte Dampf. Dieser entscheidet über die Ergebnisse beim Bügeln. Insbesondere für Stoffe wie Leinen, Baumwolle, Synthetik oder einfach dickere Stoffe, ist der Dampf und erzeugte Hitze essenziell. Ferner sollte der Dampfausstoß bei guten Geräten mindestens 130 g/min betragen.

 

 

 

 

Philips Dampfbügelstation test2. Nutzungshäufigkeit

Wie oft bügeln Sie? Wenn Sie eher selten bügeln und wenn dann nur wenig Wäsche, macht es unter Umständen keinen großen Sinn sich ein solches Gerät anzuschaffen. Bügeln Sie indes sehr oft und auch viel, ist diese Investition absolut gerechtfertigt.

 

 

 

 

Beste Bügelstation3. Design & Ergonomie

Das Design ist kein ausschlaggebender Punkt beim Kauf einer Dampfbügelstation, allerdings macht ein ergonomischer Griff längeres Bügeln wesentlich angenehmer.

 

 

 

 

Beste Dampfbügelstation kaufen4. Bügelsohle

Die Bügelsohle ist von entscheidender Bedeutung bei der Auswahl der Dampfbügelstation. Diese sollte eine vorteilhafte Form aufweisen und durch die Beschichtung sehr leicht über das Textil gleiten, denn dadurch brauchen Sie weniger Kraft um die Wäsche zu glätten. Ferner sollte durch das richtige kratzbeständige Material eine lange Lebensdauer garantiert werden.

 

 

 

 

Bosch Dampfbügelstation im Test5. Wassertank

Der Wassertank sollte eine ausreichende Größe haben, damit Sie nicht ständig nachfüllen müssen. Ferner sollte er abnehmbar sein, damit Sie ihn bequem zum Wasserhahn bringen können. Gute Dampfbügeleisen haben komplett durchsichtige Wasserbehälter, bei welchen man direkt sehen kann, wann das Wasser zur Neige geht.

 

 

 

Dampfbügeleisen preisvergleichOnline Bügelstation kaufen

Es gibt viele Aspekte die für den Kauf im Internet sprechen. Leider sind immer noch Ängste verbreitet, die aber unberechtigt sind. Heutzutage haben Sie ein 14-tägiges Widerrufsrecht beim Online-Kauf und alle Produkte haben dieselbe Garantie wie beim Kauf in einem Geschäft. Unsere Seite arbeitet mit Amazon zusammen, welcher der größte online Marktplatz der Welt ist. Hier ist Sicherheit garantiert. Die positiven Aspekte überwiegen eklatant. Zum einen haben Sie die enorme Zeitersparnis, denn der Einkauf ist mit meist zwei Klicks erledigt. Je nach Versandart kann das gewünschte Produkt innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen sein. Des Weiteren können Sie 24 Stunden am Tag shoppen, während Sie bei normalen Geschäften an die Ladenöffnungszeiten gebunden sind. Und vergessen Sie nicht die lustlosen und zum Teil inkompetenten Berater, die Fahrt ins Geschäft, das Einladen, eventuelle lange Schlangen und unter Umständen natürlich die nervige Parkplatzsuche. Und selbst dann ist nicht garantiert, dass das gewünschte Produkt überhaupt auf Lager ist. Die Webseiten sind dahingegen sehr übersichtlich gestaltet und durch spezielle Filterfunktionen kann man sein Produkt schnell finden. Anhand von Bewertungen und natürlich solcher Seiten wie dieser, können Sie das perfekte Produkt spielerisch ermitteln. Nach dem Bestellvorgang wird es ganz bequem bis an ihre Pforte geliefert. Sollte dennoch eine Reklamationsbedarf bestehen, lässt sich dies erfahrungsgemäß sehr einfach regeln. Entweder durch eine E-Mail oder einen Anruf beim kundenfreundlichen Support. Meistens wird dann das Gerät sogar abgeholt und ihnen entweder der Kaufbetrag erstattet oder ein neues zu gesendet.
Unsere TOP 5 Dampfbügeleisen im direkten Vergleich

 

 

 

 

 

 

Hat Ihnen dieser Bericht gefallen? Teilen Sie ihn mit nur einem Klick!