Bügelbrett Test

Dampfbügelstationen  Bügelbretter

 

 

 
Platz 1
Platz 2
Platz 3
Platz 4
Platz 5
Abbildungbügeltisch testleifheit bügelbrettbügelbrett leifheitbügelbrett für dampfbügelstationhailo bügelbrett
Modell
Mabi 2154
Leifheit 76081
Philips GC260/05
Brabantia 321962
Domena RT 049
Gesamtnote
bügelbrett aldi
bügeltisch für dampfbügelstationbügelbrett kaufenleifheit bügeltischbügelbrett für dampfstation
Zum Bestpreis!
Kundenwertung
Preis
149,00 € 199,00 €
139,00 € 199,00 €
139,98 € 149,99 €
99,00 € 119,90 €
79,90 €
Maximalhöhe
100 cm
100 cm
94 cm
96 cm
96 cm
Bügelfläche
130 x 47 cm
118 x 38 cm
120 x 45 cm
124 x 45 cm
123 x 38 cm
Höhenverstellbar





Kabelführung


Steckdose

Gewicht
7,1 kg
8 kg
9 kg
7 kg
7 kg
Vorteile+ Größte Bügelfläche

+ Hohe Standfestigkeit

+ Sehr leicht
+ Gute Verarbeitung

+ Hochwertige Materialien

+ Steckdose
+ Sehr stabil

+ Große Bügelfläche

+ Schulterklappen
System
+ Günstig

+ Gute Verarbeitung
+ Günstig

+ Stabil
Nachteile- Kein Kabelhalter- Anschaffungspreis

- Fußkappen aus Hartplastik
- Materialien

- Standfestigkeit
- Dampf wird nicht aufgefangen
Bewertung
Verarbeitung



Materialien




Standfestigkeit



Bügelfläche

Austattung



Handhabung


Ablagen





Preis-/Leistung



 

Bügelbrett Testsieger

 

 

 

 

 

 

 

Sie wollen mehr Auswahl? Hier zu den Bügeltisch Bestsellern!

 

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen beim Testunu

Bügelbretter Test

bügeltisch leifheitBügeln ist eine Tätigkeit, die bei kaum einem Menschen beliebt ist, dennoch muss sie gemacht werden, da zerknitterte Kleidung schlicht und ergreifend nicht gepflegt aussieht. Im Laufe der Zeit hat sich durch verschiedene Technologien und Hilfsmittel, das Bügeln stark vereinfacht. Eines dieser Hilfsmittel ist ein gutes Bügelbrett. Diese finden sich in so gut wie jedem Haushalt. Erscheinen Sie auf den ersten Blick doch alle gleich, gibt es hier große Unterschiede in der Qualität. Im folgenden Testbericht möchten wir Ihnen zeigen, worauf Sie achten sollten und was ein gutes Bügelbrett auszeichnet. Dieser Bericht soll Ihnen helfen, das richtige Bügelbrett kaufen zu können.

 

 

 

 

Falten vermeiden

Falten in der Wäsche sind ein Nogo. Gerade bei Vorstellungsgesprächen, kann dies zu einer Katastrophe führen. Insbesondere Hemden und Blusen tendieren dazu, schnell Falten zu bekommen. Daher bietet es sich an, diese direkt zu verhindern. Mit diesen Tipps können Sie diese einfach vermeiden.

• Richtig Trocknen
Sie können schon direkt beim Trocknen dafür Sorge tragen, dass Ihre Wäsche möglichst faltenfrei bleibt. Sie können die Kleidung beispielsweise direkt nach dem Waschen ausschütteln und besonders anfällige Wäschestücke, wie Hemden oder Blusen, direkt auf einen Kleiderbügel hängen.

• Feucht Bügeln
Dampfbügeleisen eignen sich sehr gut, um Wäsche zu bügeln. Wenn Sie eines haben, brauchen Sie diesen Tipp nicht weiter verfolgen. Haben Sie allerdings ein normales Bügeleisen, können Sie Ihre Wäsche noch leicht feucht lassen. Dadurch bleibt Ihre Wäsche länger faltenfrei.

 

 

 

 

Schwierige Kleidungsstücke bügeln

• Hemden:

Bei Hemden tun sich viele Bügler schwer, diese knitterfrei zu bekommen. Oft kommt es sogar vor, dass man neue Falten hineinbügelt, welche danach noch schwieriger zu entfernen sind. Hier sollte man vor allem auf die Reihenfolge achten. Man sollte mit der Hinterseite des Kragens beginnen. Klappen Sie diesen ein und glätten ihn nochmals. Danach sollten Sie zum Schulterbereich übergehen. Wenn Sie diesen gemeistert haben, sollten Sie zum Körperbereich wechseln. Den zu bügelnden Bereich sollten Sie glatt auf die Bügelfläche legen und das Hemd immer schön straff ziehen. Zum Schluss sollten Sie die Arme in Angriff nehmen und sukzessiv von den Schultern abwärtsbügeln. Falls ungewollte Falten entstehen, können Sie diesen mit etwas Nässe glätten und noch einmal drüber bügeln. Nach dem Bügeln sollten Sie das Hemd unbedingt auf einen Bügel hängen und warten bis die Feuchtigkeit verflogen ist, bevor sie es zusammenfalten.

 

 

 

• Krawatten:

Krawatten sind ein sehr empfindliches Kleidungsstück, daher sollten Sie es nur glätten, wenn es wirklich unabdingbar ist. Zunächst sollten Sie versuchen, diese nur einzudampfen. Dazu nutzen Sie nur den entweichenden Dampf des Bügeleisens, ohne die Krawatte zu berühren. Falls es nicht anders geht, üben Sie nicht zu viel Druck beim Bügeln aus, da die Krawatte ansonsten zu platt wird.

 

• Hosen mit Bügelfalte:

Um eine gute Bügelfalte zu bügeln, können Sie beispielsweise Kraftpapiernutzen, welches Sie auf die Hose legen. Mit dieser vermeiden Sie auch, dass der Stoff der Hosen den ungewollten Glanz annimmt.

 

 

 

• Plissé-Röcke:

Plissé-Röcke sehen toll aus, sind aber etwas schwierig zu bügeln. Hierzu sollten Sie vor dem Bügeln jede erwünschte Falte mit einer Wäscheklammer fixieren.

 

• Tischdecken:

Tischdecken sollten Sie erst kurz bevor Sie diese auf den Tisch legen wollen bügeln. Dadurch vermeiden Sie die ungewollten Faltmarkierungen.

 

 

 

 

 

 

aktiv bügeltischWelches Zubehör gibt es für Bügelbretter

Für Bügelbretter gibt es zwischenzeitlich diverses Zubehör, welches das Bügeln noch einfacher macht.

• Ärmelbrett

Ärmelbretter erleichtern das Glätten von Ärmeln. Diese Erweiterungen sind schmaler, wodurch sich ein Hemdärmel einfach überziehen lässt. Sie sehen aus wie kleine Bügelbretter und sind meist sehr günstig zu haben.

• Bügelstehhilfe

Für Menschen die sehr viel Bügeln, lohnt sich die Anschaffung eines Bügelstuhls. Diese sind meist schon ab ca. 20 EUR zu haben.

• Bügelbrettbezug

Der Bügelbrettbezug sollte unbedingt farbecht sein, damit er nicht auf die Wäsche abfärbt. Ferner sollte er keine Falten schlagen oder zu weich sein. Es gibt übrigens auch Bezüge mit metallischer Oberfläche, welche den Dampf reflektieren und so die Wäsche schneller trocknen lassen.

 

 

 

 

Test Bügelbrett

Bügelbrett Stiftung WarentestBügeltische gibt es zu Haufe auf dem Markt. Wie bei allen Geräten trennt sich bei den Details die Spreu vom Weizen. In Absprache mit diversen Nutzern haben wir die wichtigsten Merkmale ermittelt und diese getestet. Alle folgenden Faktoren haben wir in unserem Test berücksichtigt und in der Tabelle Wertungen vergeben.

 

• Verarbeitung

Eine gute Verarbeitung mit hochwertigen Materialien sollte gegeben sein.

• Materialien

Hochwertige Materialien sollten verbaut sein.

• Standfestigkeit

Das Bügelbrett sollte nicht wackeln und stabil sein.

• Austattung

Diverse Ausstattungsmerkmale können das Bügeln vereinfachen.

• Handhabung

Das Gerät sollte einfach zu bedienen sein.

• Ablagen

Ablagen zum Verstauen von Hilfsmitteln und gebügelter Wäsche machen den Bügeltisch zusätzlich praktisch.

• Preis-/Leistung

Das Preis-/Leistungs-Verhältnis sollte gut sein.

 

 

 

Hersteller Marktführer

Zu den marktführenden Herstellern gehören:

Brabantia

Brabantia ist ein holländisches Unternehmen und wurde 1919 gegründet. Sie produzieren und vertreiben Produkte für den Haushalt. Hierzu gehören Mülleimer, Wäsche- und Lebensmittellagerung, Artikel für das Badezimmer und zur Lebensmittelzubereitung.

Philips

Der niederländische Hersteller Philips, ist einer der weltgrößten Elektronikkonzerne. Er agiert in sehr vielen Sparten und steht für hochqualitative Produkte.

Leifheit

Leifheit ist ein deutsches Unternehmen, welches 1959 gegründet wurde. Die Produktpalette wurde stets erweitert, ist aber beim Segment der Haushaltsgeräte geblieben. Seit 1984 ist Leifheit börsennotiert.

 

 

 


Vorteile

bügelbrett dampfbügelstation• Leichteres Bügeln

• Längeres Bügeln ohne Beschwerden

• Schneller und effizienter 

• Bessere Bügelergebnisse

• Bequemer

 

Nachteile

• Höherer Anschaffungspreis

 

 

 

Bügelbrett Testsieger

In unserem Test hat das Mabi 2154 Bügelbrett als Testsieger mit der Gesamtnote 1,2 abgeschnitten. Gründe hierfür waren unter anderem die Folgenden:

• Große Bügelfläche 130 x 47 cm

• Hohe Dampfdurchlässigkeit

• Großer Wassertank

• Große Multiablage

• Hochwertiges Alugestell

• Alu-Bügelbezug

• Sehr standfest

 

Den ausführlichen Test können Sie hier lesen.

Mabi 2154 Testbericht

 

 

 

 

 

 

 

Bügelbrett Kaufen

bügelbrett günstigGute Bügelbretter vereinfachen das Bügeln ungemein. Dies haben wir Ihnen in unserem Test gezeigt. Wenn Sie sich entschlossen haben, ein solches Utensil anzuschaffen, sollten Sie sich die folgende Checkliste anschauen, um das für Sie ideale Modell zu finden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Checkliste für den Bügelbrett Kauf

Das Angebot an Bügelbrettern ist groß, daher sollten Sie auf folgende Punkte achten:

 

bügeltisch für dampfstation1. Bügeleisenablage

Ein heißes Bügeleisen stellt es ein Verletzungsrisiko dar. Es kann sogar einen Brand auslösen oder dazu führen, dass Sie sich verbrennen. Daher sollte eine feste und stabile Bügeleisenablage integriert sein.

 

 

 

 

bügelbrett für bügelstation2. Bügelfläche

Eine große Bügelfläche sorgt dafür, dass Sie Ihre Wäsche nicht ständig zurechtrücken müssen. Daher achten Sie darauf, dass die Bügelfläche möglichst groß ist.

 

 

 

 

 

bügelbrett mit steckdose3. Höhe

Menschen sind unterschiedlich groß, daher bietet es sich an, wenn das Bügelbrett stufenlos verstellbar ist. Ist das Brett zu hoch oder zu tief, kann es auf Dauer zu Beschwerden beim Bügeln kommen.

 

 

 

 

tisch bügelbrett4. Klappbar

Gerade wenn Sie kein extra Raum zum Bügeln haben, bietet es sich an, wenn das Brett einklappbar ist. Dadurch kann es besser verstaut werden.

 

 

 

 

 

Bosch Dampfbügelstation im Test5. Bügelbezug

Der Bezug sollte hitzebeständig, farbecht und dampfdurchlässig sein. Wenn er noch eine metallische Oberfläche hat, trocknet er die Wäsche noch schneller und das spart Energie.

 

 

 

 

bügelbrett mit absaugfunktionOnline Bügeltisch kaufen

Es gibt diverse Aspekte, weclhe für den Kauf im Netz sprechen. Leider sind noch immer Ängste verbreitet, weclhe aber unbegründet sind. Heutzutage haben Sie ein 14-tägiges Widerrufsrecht beim Online-Kauf und alle Geräte haben die gleiche Garantie wie beim Ladenkauf. Unsere Webseite arbeitet mit Amazon zusammen, welcher der größte Online-Marktplatz der Welt ist. Sicherheit ist hier garantiert und die positiven Aspekte überwiegen in hohem Maße. Zum Einen haben Sie die hohe Zeitersparnis, da der Einkauf mit meist wenigen Klicks erledigt ist. Je nach Versandart kann das gewünschte Bügelbrett innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen sein. Außerdem können Sie rund um die Uhr shoppen, während Sie bei normalen Geschäften an die Öffnungszeiten gebunden sind. Und vergessen Sie nicht die lustlosen und teilweise inkompetenten Berater, die Fahrt, das Einladen ins Fahrzeug, lange Schlangen an der Kasse und noch die nervige Parkplatzsuche. Und selbst dann ist nicht gewährleistet, ob das gewünschte Produkt überhaupt auf Lager ist. Heutige Webseiten sind higegen sehr übersichtlich gestaltet und durch spezielle Filterfunktionen kann man seinen Artikel rasch finden. Anhand von Rezensionen und natürlich solcher Seiten wie dieser, können Sie das perfekte Produkt spielerisch ermitteln. Nach dem Bestellvorgang wird es ganz bequem bis an ihre Pforte geliefert. Sollte dennoch eine Reklamationsbedarf bestehen, lässt sich dies erfahrungsgemäß sehr einfach regeln. Entweder durch eine E-Mail oder einen Anruf beim kundenfreundlichen Support. Meistens wird dann das Gerät sogar abgeholt und ihnen entweder der Kaufbetrag erstattet oder ein neues zu gesendet.
Unsere TOP 5 Bügelbretter im direkten Vergleich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hat Ihnen dieser Bericht gefallen? Teilen Sie ihn mit nur einem Klick!