Babyphone Test

Milchpumpen  Babyphones

 

 

 
Platz 1
Platz 2
Platz 3
Platz 4
Platz 5
Abbildungbabyphone hohe reichweitedect babyphonegünstiges babyphonebabyfon wlannuk babyphone mit kamera
Modell
Philips AVENT SCD630/26 3.5"
Philips Avent SCD580/00
NUK 10256296
Luvion 88
Philips Avent SCD603/00
Gesamtnote
babyphone mit video
babyfon kamera
strahlungsarmes babyphone
testbericht babyphonebabyphone kamera
Zum Bestpreis!
Kundenwertung

Preis
172,99 € 219,99 €
117,99 € 169,99 €
154,85 € 258,90 €
127,03 €
Funksystem
Digital
Digital
Digital
Digital
Digital
Kamera
ECO-Modus
VOX-Modus
Monitorgröße
3,5"
2,8"
3,5"
2,4"
Stromversorgung
Akku & Netzadapter
Akku & Netzadapter
Akku & Netzadapter
Akku & Netzadapter
Akku & Netzadapter
Innenreichweite
50 m
50 m
50 m
50 m
30 m
Außenreichweite
300 m
330 m
300 m
250 m
150m
Optische Geräuschpegelanzeige
Vibrationsalarm
Einstellbare Mikrofonempfindlichkeit
Gegensprechfunktion
Temperatursensor
Nachtlicht
Schlaflieder
Vorteile+ Großer Monitor

+ Sehr zuverlässig

+ Sehr gute Beruhigungsunktionen
+ Viel Austattung

+ Gute Tonqualität

+ Sehr gute Beruhigungsfunktionen
+ Gute Bildqualität

+ Kurze Akkuladezeit

+ Follow-Me Funktion
+ 3 Achs Gimbal

+ Waypoint Flugnavigation

+ Flugsteuerung
+ Gute Tonqualität

+ Gutes Bild

+ Lange Akkulaufzeit
Nachteile- Anschaffungspreis- Kein Video

- Rauschen bei Gegensprechfunktion
- Geringe Lautstärke

- Außenreichweite
- Reichweite- Reichweite

- Wenig Funktionen
Bewertung
Benutzerfreundlichkeit





Übertragungsqualität





Reichweite





Zuverlässigkeit





Verarbeitung





Akku





Elektrosmog





Funktionsumfang





Preis-/Leistung





 

babyphone mit kamera

 

 

 

 

 

 

Sie wollen mehr Auswahl? Hier zu den Babyphone Bestsellern!

 

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen zum Testunu

Baby Phone Test

reer babyphoneBenötigt man überhaupt ein Babyphon? Unsere Eltern haben es ja auch ohne geschafft. Diese Fragestellung trifft oft bei frischgebackenen Eltern auf. Allerdings muss man bedenken, dass Baby Fones für unerfahrene Eltern, eine große Hilfestellung bei der Überwachung des Babys darstellen können. Gerade bei Neugeborenen und Säuglingen, welche oft unruhig sind, können diese Utensilien eine gute Hilfe sein. Heutzutage haben die Gerätschaften diverse Funktionen, welche Sie in Ihrer Elternrolle gut unterstützen können. Im folgenden Test möchten wir Ihnen helfen, das für Sie ideale Babyphone kaufen zu können.

 

 

 

 

 

 

 

Was sind Babyphones?

babyphone mit kamera testJede Mutter oder jeder Vater eines Neugeborenen oder jungen Kindes kennt folgende Situation: Das Kind schläft und man hat den Haushalt oder andere Aufgaben zu erledigen. Aufgrund dieser täglich anfallenden Aufgaben ist eine Rundumüberwachung des Kindes leider nicht möglich. Hier kommen Baby Phones zum Einsatz, denn Sie erlauben eine zuverlässige Kontrolle des Kindes, ohne in der direkten Umgebung zu sein. Ein Baby Fon besteht üblicherweise aus zwei Einheiten. Eine befindet sich direkt beim Kind und übermittelt entstehende Geräusche direkt an die Empfängereinheit, welche beim Elternteil oder der aufpassenden Person steht. Dadurch registrieren Sie, falls sich das Kind bewegt, anfängt zu weinen oder sonstige Geräusche. Moderne Geräte verfügen sogar über Kameras, mit welchen Sie immer direkt einen Blick auf das schlafende Kind werfen können. Damit könnenSie ohne schlechtes Gewissen andere Aufgaben erledigen, während das Kind schläft. Ein Babyphon ist also primär für die Überwachung gedacht, es kann allerdings auch zur Beruhigung des Kindes dienen und unterstützt die Eltern beispielsweise durch die Erinnerung an Fütterungszeiten.

 

 

 

 

 

nuk babyphoneBabyphone Vergleich

Die ersten Baby Fons konnten gerade einmal akustische Signale übermitteln. Dies meist sogar nur in einer miserablen Qualität, mit Rauschen und nur in einer sehr geringen Entfernung. Strahlenbelastung wurde damals noch überhaupt nicht in Betracht gezogen. Heutige Modelle sind mit vielen Zusatzfunktionen ausgestattet und bieten sogar Videoüberwachung an. Grundsätzlich unterscheiden wir in folgende zwei Kategorien.

 

 

 

 

 

 

 

Akustische Babyphones

Akustische Modelle übertragen Geräusche, welche im Kinderzimmer entstehen an die mobile Einheit der Eltern. Somit hören Sie, was im Kinderzimmer passiert und können direkt reagieren. Akustische Geräte haben im Vergleich zu den Modellen mit Videofunktion eine höhere Reichweite und meist auch mehr Funktionen. Moderne Geräte verfügen meist über LCD Displays, welche jedoch nicht der Bildübertragung dienen, sondern zur Menüführung und Anzeige diverser Einstellungen. Sie können Ihr Baby damit hören aber noch sehen.

 

Vorteile Nachteile
Einfache Menuführung Kein Bild
Günstig Nur Ton
Hohe Reichweite

 

 

 

Videophones

Videophones übertragen im Gegensatz zu den akustischen Modellen nicht nur Geräusche, sondern auch noch das entsprechende Bild. Sie sind also neben dem Mikrofon noch mit einer Kamera ausgestattet. In der Elterneinheit befindet sich ein Monitor, welcher das Bild zeigt. Sie können damit also nicht nur hören, was ihr Baby treibt, sondern es auch noch sehen. Der große Vorteil bei diesen Modellen ist, dass Sie mit einem Blick erkennen können, ob bei einem Geräusch ein ernsthaftes Problem vorliegt, oder nur das Spielzeug heruntergefallen ist. Die meisten Modelle verfügen hierbei über eine Nachtsichtfunktion, welche auch im Dunkeln eine zuverlässige Überwachung gewährleistet. Dazu leuchten Infrarot LEDs die Umgebung aus und unmöglichen ein klares Bild. Das Baby wird davon nicht gestört, denn die Infrarot-LEDs sind für das menschliche Auge nicht sichtbar. Ferner schalten sich diese erst ein, wenn registriert wird, dass das Licht ausgeschaltet wird. Der Nachteil dieses Konzepts ist einerseits der Preis, aufgrund der integrierten Kamera und des Monitors. Ferner ist die Menüführung meist etwas komplexer wegen der weiteren Funktionen. Die Akkulaufzeit ist dahin gehend auch etwas geringer als bei den akustischen Modellen.

 

Vorteile Nachteile
Bild & Ton Höherer Anschaffungspreis
Nachtsichtfunktion Akkulaufzeit
Infrarot LEDs stören nicht Meist weniger Funktionen

 

 

 

 

Strahlung & Elektrosmog

angelcare babyphoneMan hört ja immer wieder, dass man elektronische Geräte nicht in der Nähe von Kindern haben sollte, insbesondere beim Schlaf sollen diese doch schädlich sein. Das Schlagwort Elektrosmog, welches die elektromagnetische Belastung impliziert, ist dabei immer wieder ein Begriff. Anders als beim normalen Smog handelt es sich hierbei um Mikrowellen, welche im Verdacht stehen, schädlich für den menschlichen Körper zu sein. Experten sind sich hierbei nicht einig, allerdings nutzen die meisten Geräte die DECT-Technologie. Elektronische Geräte sind aus dem heutigen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Strahlende Geräte sind beispielsweise WLAN Boxen, kabellose Telefone und natürlich Handys. Um Ihnen einen Vergleich zu geben, ein Smartphone darf bei einer Strahlenmessung einen Maximalwert von 1 Watt erreichen. Babyfons hingegen nur 250 Milliwatt. Allerdings erreichen selbst Video-Geräte meist nur 10 % des zulässigen Grenzwertes. Ferner haben moderne Geräte einen sogenannten ECO-Modus und eine abschaltbare Reichweitenkontrolle. Diese minimiert die maximale Reichweite und sorgt damit für weniger Elektrosmog. Wenn das Baby schläft, wird beim ECO-Modus keine Verbindung zwischen den beiden Einheiten aufgebaut und damit nahezu komplett auf die Strahlung verzichtet. Eine Alternative sind hierbei analoge Geräte, denn im Vergleich zu den digitalen Geräten ist bei diesen der Fokus, die Kinder vor Strahlung zu schützen. Allerdings muss man hier Abstriche hinsichtlich der Tonqualität und der Sicherheit in Kauf nehmen. Falls Sie sich dennoch für eine digitales Gerät entscheiden, können Sie mit den folgenden einfachen Tipps die Strahlung reduzieren.

 

• Sendeeinheit mindesten 1 Meter vom Kopf des Babys entfernt aufstellen.

• Sendeeinheit am Fußende aufstellen.

• ECO-Modus aktivieren.

• Wenn Sie in der Nähe sind, deaktivieren Sie das Phone

• Falls Ihr Gerät über Akku oder Batterien betrieben werden kann, nutzen Sie diese, da sie weniger Strahlung abgeben.

• Kinderbett nicht in der Nähe von Steckdosen aufstellen.

• Vermeiden Sie elektrische Geräte im Kinderzimmer.

 

 

 

Funktionsweise Babyphones

babyphone angelcareBaby Phones bestehen üblicherweise aus einem Sender, welcher auch als Babyeinheit bezeichnet wird. Der Empfänger wird als Elterneinheit bezeichnet und befindet sich logischerweise bei den Eltern oder bei der Person, welche das Baby beaufsichtigt. Hierbei sollte darauf geachtet werden, dass der Sender entweder mit 1 Meter Abstand zum Kopf des Kindes oder am Fußende platziert wird. Der Sender hat je nach Modell ein Mikrofon und/oder eine Kamera integriert und leitet die entsprechenden Geräusche und Bildmaterial an die Elterneinheit weiter. Diese hat je nach Modell auch einen LCD Display, über welchen Einstellungen vorgenommen werden können, wie beispielsweise die Empfindlichkeit des Mikrofons. Ferner ist auch ein Lautsprecher verbaut, durch den man die Geräusche auch direkt hören kann. Mittlerweile gibt es sogar Konzepte, welche nicht nur ein Überwachen zulassen, sondern auch Aktivitäten wie eine Gegensprechfunktion. Dies bedeutet, dass wenn Ihr Baby anfängt zu weinen, können Sie bereits auf dem Weg mit Ihrem Baby kommunizieren und es beruhigen. Vielleicht schaffen Sie sogar, es wieder zum Schlafen zu bringen.

 

 

Funktionen von Babyfones

test babyphoneDie grundsätzliche Funktion eines Babyphones ist klar, die Ermittlung von Geräuschen des Babys und Weiterleitung an die Eltern. Dies können schlussendlich eigentlich alle Modelle. Nichtsdestotrotz, trennt sich bei den Produkten die Spreu vom Weizen. Denn es gibt viele Funktionen, die das beste Modell von den normalen unterscheiden und Ihnen als Eltern diese verantwortungsvolle Aufgabe erleichtern können.

 


• Reichweite

Die Reichweite ist ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung für ein bestimmtes Modell. Manche Eltern empfinden dieses Kriterium als weniger wichtig, dass sie sich ständig in der unmittelbaren Nähe ihres Kindes aufhalten. Andere allerdings haben keinerlei Schwierigkeiten damit, ihr Kind auch kurz alleine in der Wohnung zu lassen, um beispielsweise kurz in den Garten oder zum Nachbarn zu gehen. Die Reichweite ist indes nicht nur abhängig von den Herstellerangaben, sondern auch von den Bedingungen der Wohnumgebung. Hierzu gehören beispielsweise die Dicke der Mauern oder das Material. Die Herstellerangaben beziehen sich nämlich meistens auf Tests mit freier Fläche ohne Hindernisse. Die Angaben des Herstellers können Sie jedoch ohne Bedenken als Anhaltspunkt nehmen.

 

• Video

Neben der Übermittlung von akustischen Signalen können moderne Babyphones auch Bildmaterial an die Elterneinheit senden. Dies mag Ihnen im ersten Augenblick als unnötige Spielerei erscheinen, allerdings hat es doch einen großen Mehrwert. Ein akustisches Geräusch kann nur eine Vermutung zulassen, was passiert ist. Im Endeffekt weiß man nicht, ob nur der Schnuller verloren wurde, oder das Baby im schlimmsten Fall aus dem Bettchen gefallen ist. Durch eine Videofunktion können Sie auf einen Blick erkennen, wie dringend Ihr Erscheinen beim Baby ist und adäquat reagieren.

 

• Gegensprechfunktion

Die Gegensprechfunktion bietet auch einen hohen Mehrwert für die Eltern. Durch eine solche Funktion können Sie bereits auf dem Weg zum Kind kommunizieren und es beruhigen. Vielleicht schaffen Sie es sogar das Kind nur durch diese Funktion wieder zum Schlafen zu bringen und ersparen sich den Weg.

 

• Temperaturanzeige

Der ruhige Schlaf eines Babys ist sehr wichtig für die Entwicklung. Dieser hängt allerdings von vielen Faktoren ab. Einer davon ist die Zimmertemperatur. Ist es zu heiß, schwitzt das Kind und ist es zu kalt, friert es. Daher sollte die ideale Temperatur zwischen 16 °C und 20 °C liegen. Damit Sie dies gewährleisten können, ist eine Temperaturanzeige eine praktische Zusatzfunktion. Auf einem Blick können Sie erkennen, ob die Temperatur für Ihr Liebstes ideal ist und können reagieren. Überschreitet die Temperatur einen eingestellten Temperaturbereich, schlägt das Babyphon Alarm.

 

• Beruhigungsfunktionen

Weitere interessante Funktionen, sind die sogenannten Beruhigungsfunktionen. Hierzu gehören diverse Sachen, wie Musik abspielen oder Projektionen an die Zimmerdecke. Durch diese wird das Kind abgelehnt und fällt schneller in die Schlafphase.

 

 

 

Bestes Babyphone

babyphone mit gegensprechfunktionWir haben Ihnen in unserem Bericht, die verschiedenen Funktionen und Aspekte guter Baby Phones aufgezeigt. Doch was unterscheidet die besten ihrer Zunft von den normalen Geräten? Zum einen wäre hier die Zuverlässigkeit der Geräte zu benennen. Die Zuverlässigkeit gibt Auskunft darüber, ob das Gerät stets die richtigen Informationen gibt und auch in verschiedensten Wohnumgebungen einwandfrei funktioniert. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Vielseitigkeit der Beruhigungsfunktionen. Diese Funktionen können den Eltern viel Arbeit abnehmen, beispielsweise durch Schlaflieder oder Projektionen an die Decke des Kinderzimmers. Die besten Geräte zeichnet auch eine sehr gute Sprachqualität aus, denn die Stimme der Eltern, kann sehr beruhigend auf das Kind wirken. Da ist es eher fatal, wenn ein starkes Rauschen zu vernehmen ist. Natürlich gibt es Zusatzfunktionen wie die Temperaturanzeige mit Alarmfunktion oder eine Luftfeuchtigkeitsmessung.

 

 

 

 

Die Marktführer Hersteller

 

reichweite babyphonePhilips

Philips ist ein niederländischer Elektronikkonzern mit Sitz in Amsterdam, welcher Produkte in den verschiedensten Sparten herstellt. Die Produkte von Philips stehen generell für eine sehr hohe Qualität und Haltbarkeit.

NUK

NUK ist eine Marke der MAPA GmbH, welche ihren Sitz in Deutschland hat. Sie gehört zur amerikanischen Jarden Corporation und stellt verschiedenste Produkte für Babys und Zahnmedizin her. Die Buchstaben stehen ursprünglich für „Natürlich und Kiefergerecht“.

Luvion

Luvion ist ein Premium Hersteller von Babyprodukten. Die Sparten bewegen sich von digitalen Produkten, über Pflegeprodukte und verschiedensten weiteren Produkten.

 

 

 

babyphone test vergleichBabyfon Test

In unserem Test sind wir den folgenden wichtigen Kriterien guter Baby Phones genau auf den Grund gegangen und haben diese in unserer Tabelle mit Bewertungen von 0 – 5 Sternen bewertet.

• Reichweite

• Akkulaufzeit

• Ladezeit

• Verarbeitung

• Qualität

• Steuerung

• Preis-/Leistungs-Verhältnis

 

 

Babyphone Testsieger

In unserem Baby Fon Test haben wir die aktuellen Topmodelle genau unter die Lupe genommen. Der Testsieger war mit der Note 1,2 das Babyfon von Philips AVENT SCD630/26. Es vereint folgende Merkmale zu einem erstklassigen Produkt:

 

babyphone test strahlung• Höchste Qualität

• Sehr gute Kamera

• Großer Bildschirm (3,5″)

• Vielseitige Funktionen

• Einfache Bedienung

• Sehr zuverlässig und schnell in der Übertragung

 

 

Den vollständigen Bericht können Sie hier lesen.

Philips AVENT SCD630/26 Testbericht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Babyphone kaufen

babyphone mit 2 kamerasIn unserem Babyphone Test, haben wir Ihnen viele ausführliche Informationen zu den Babyphones sowie deren Vor- und Nachteile aufgezeigt. Bevor Sie sich für ein Modell entscheiden, sollten Sie einige Dinge beachten. Damit Sie sich richtig entscheiden, haben wir für Sie die folgende Checkliste zusammengestellt, damit Sie das richtige Babyphon kaufen können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Checkliste Babyfon Kauf

Die folgenden Merkmale sollen Ihnen als Anhaltspunkte dienlich sein, um das passende Modell zu kaufen.

 

 

 

babyphone kamera test1. Akustisch oder Videophon?

Reicht Ihnen ein akustisches Gerät oder möchten Sie auch direkt sehen, was Ihr liebster Schatz treibt. Die Vorteile von Video liegen klar auf der Hand. Allerdings sind diese Geräte mit einem Aufpreis verbunden, welcher sich unsere Meinung allerdings in vielen Vorteilen widerspiegelt.

 

 

 

 

babyphone mit kamera nuk2. Reichweite

Überlegen Sie sich, wie hoch die Reichweite Ihres Gerätes sein soll. Bedenken Sie, dass Videogeräte eine kürzere Reichweite haben als akustische Geräte. Ferner sollten Sie sich darüber Gedanken machen, ob Sie ab und zu auch mal die unmittelbare Umgebung Ihres Kindes verlassen werden. Außerdem sollten Sie Ihre Wohnsituation Bedenken, denn dicke Wände und bestimmte Materialien verschlechtern die Reichweite des Baby Phones.

 

 

 

babyphone große reichweite3. Zuverlässigkeit

Das Gerät sollte zuverlässig funktionieren, ohne versehentlich auszuschalten oder sonstige Defekte zu haben. Alle unsere getesteten Produkte wurden auch auf diesen Punkt hin überprüft.

 

 

 

 

babyphone mit kamera günstig4. Akkulaufzeit

Geräte, welche über Batterie oder Akku betrieben werden, strahlen weniger Elektrosmog aus, wie jene die am Netz betrieben werden. Dies ist ein Aspekt, welcher den Vorteil einer langen Akkulaufzeit repräsentiert. Ein weiterer ist einfach die Bequemlichkeit, da man nicht so oft nachladen muss.

 

 

 

angelcare babyphone test5. Funktionen

Diverse Funktionen können Ihnen beim verantwortungsvollen Job des Elternteils behilflich sein. Zu diesen gehören unter anderen die Temperaturanzeige, eine Gegensprechfunktion, die Messung der Luftfeuchtigkeit und diverse Beruhigungsfunktionen.

 

 

 

 

 

walkie talkie babyphone6. Elektrosmog

Elektrosmog kann schädlich für die Entwicklung Ihres Kindes sein. Daher sollten Sie darauf achten, nicht zu viele elektronische Geräte im Kinderzimmer zu haben und das Babyphon mit Akku oder Batterie zu betreiben. Ferner gibt es noch andere Tipps, die Sie hier nachlesen können. Im Test sind wir auf diesen Punkt noch einmal detailliert eingegangen und haben dafür eine Wertung vergeben.

 

 

 

babyphone mit großer reichweiteOnline Baby Phone kaufen

Babyfones sind eine tolle Sache, wenn Sie sich nun dazu entschlossen, haben eines anzuschaffen, stellt sich direkt die Frage, woher? Hierfür können wir Ihnen das Internet empfehlen, denn Sie haben viele Vorteile, welche Sie im Laden nicht haben. Zum einen können Sie rund um die Uhr Ihre Einkäufe tätigen und haben noch zusätzlich ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Weiterhin ersparen Sie sich unangenehme Sachen wie die Fahrt ins Geschäft, lustlose Berater, die Parkplatzsuche, lange Schlangen an der Kasse oder auch die Tatsache, dass Sie nicht wissen, ob das Produkt überhaupt auf Lager ist. Wegen der Sicherheit brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen, unsere Seite arbeitet mit Amazon zusammen, dem größten Online Marktplatz der Welt. Sicherheit ist hier absolut garantiert. Die Webseiten sind indes sehr übersichtlich gestaltet und Sie finden durch praktische Filter sehr schnell Ihr Wunsch Babyphon. Ferner können Sie anhand von Bewertungen und natürlich Seiten wie unserer, schnell das ideale Produkt finden. Nach der Bestellung wird es schnell und bequem an Ihre Haustüre geliefert, und falls doch etwas nicht passen sollte, kann man den Sachverhalt sehr schnell durch einen Anruf oder E-Mail klären. Dann kriegen Sie ein neues Gerät oder Ihren Betrag zurück erstattet.

Unsere TOP 5 Babyphones im direkten Vergleich

 

 

 

 

 

 

 

 

Hat Ihnen dieser Bericht gefallen? Teilen Sie ihn mit nur einem Klick!